Brauchtum und Tradition

Brauchtum und Traditionen werden im Bauernland im Schmallenberger Sauerland großgeschrieben. Neben kirchlichen Festen, finden regemäßig Schützenfeste, Dorffeste und andere Veranstaltungen sattt. Viele Brauchtümer sind mittlerweile nicht mehr aus dem aktiven Dorfleben wegzudenken, da sie die Infrastruktur und die Gemeinschaft fördern und erhalten.
 

Sternsinger

Die drei hl. Könige (Sternsinger) gehen jedes Jahr am 06. Jahr von Haus zu Haus und bringen den Sternsingersegen und sammeln meist Spenden für wohltätige Zwecke.

Schützenfest

Im Bauernland finden jährlich Schützenfeste in Wormbach, Berghausen und Kückelheim statt.

 | © Schützenbruderschaft St. Jodokus Wormbach

Erntedankfest

Jedes Jahr im Oktober wird in einigen Orten im Bauernland das Erntedankfest gefeiert. Hier bedanken sich die Gläubigen für die Ernteerträge.

Das Silo wird von einem Trecker und dem Ladewagen eingeholt

Ansingen Silvester

In der Nacht von Silvester auf Neujahr gehen Neujahrssinger von Haus zu Haus und wünschen singend „ein glückseliges neues Jahr“.