Zum Hauptinhalt springen

Die Dinge meiner Eltern

Schauspiel von und mit Gilla Cremer

In den Rollen, die sich die Hamburger Schauspielerin selbst auf den Leib schreibt, tourt Gilla Cremer umjubelt durch das In- und Ausland und gastiert nun auch in Schmallenberg. Bei nur wenigen Requisiten zeichnet Cremer facettenreiche Seelenbilder von Frauen, die – meist im guten, manchmal im bösen Sinn – für ihre Überzeugungen kämpfen.

Gilla Cremer, geb. 1956 in Königswinter, ist eine freischaffende Schauspielerin und Autorin/Produzentin, die Theaterstücke schreibt und als Solostücke aufführt. Mit „Die Dinge meiner Eltern“ gelingt ihr eine punktgenaue Balance zwischen anrührenden und komischen Momenten und obendrein ein großes Kunststück: Auf bezaubernde Weise führt sie den Zuschauer, ob jung oder alt, zu seinen ganz persönlichen Erinnerungen und lässt ihn – mal betroffen, mal amüsiert – innerlich rufen: „Das kenne ich doch!“

Inhalt: Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt – nun muss es geleert werden. Wo fängt man an? Im Keller oder auf dem vollgestopften Speicher? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? Erinnerungen an die Familie und die eigene Kindheit springen aus Schubladen und Schränken. Agnes stolpert über Briefe und Tagebücher, die nicht für sie bestimmt waren. „Was vom Leben übrigbleibt, kann alles weg“, hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten. Wenn das so einfach wäre…

Pressestimme: „Bezwingend klar und kraftvoll ist ihre Ausstrahlung, wenn sie allein auf der Bühne steht. Selbst dann, wenn sie gar nichts tut, bleibt der Blick des Zuschauers gebannt. (dpa, U. Cordes)


Preisinformationen

Freier Verkauf17,00 €
Ermäßigt15,00 €
Schüler/innen8,50 €

Die Dinge meiner Eltern

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine


Anfahrt

Veranstaltungsort:


Aula des Schulzentrums Schmallenberg

Obringhauser Str. 38
57392 Schmallenberg


Wegbeschreibung suchen